Lehre


Was ist die Lehre?

Die Lehre ist eine vollständige Berufsausbildung. Nach ihrem Abschluss sind Sie Facharbeiter
(z. B. Friseur, Automechaniker, Elektrotechniker, Maler, Fliesenleger). Ohne Lehrabschluss sind sie Hilfsarbeiter. Hilfsarbeiter verrichten meistens einfache Hilfstätigkeiten, die im Betrieb angelernt werden. Ein besonderer Schulabschluss oder eine qualifizierte Ausbildung wird dafür nicht benötigt.
Mit einem Lehrabschluss haben Sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und verdienen mehr.

Wie funktioniert die Lehre?

Man spricht bei der Lehre von einem dualen System. Das heißt, Sie werden an zwei verschiedenen Lernorten ausgebildet: im Betrieb und in der Berufsschule. 80% der Lehrzeit verbringen Sie im Betrieb, 20% in der Schule.
Der Besuch der Berufsschule ist verpflichtend. Sie besuchen die Berufsschule entweder ein- bis zweimal in der Woche oder mehrmals über einen längeren Zeitraum. Im zweiten Fall sind viele Lehrlinge für die Zeit des Berufsschulbesuches in einem Internat untergebracht.

Wie viele und welche Lehrberufe gibt es?

Derzeit gibt es rund 210 Lehrberufe. Für jeden Lehrberuf gibt es ein eigenes Berufsbild, das österreichweit gilt. In ihm ist festgehalten, was Sie während Ihrer Lehrzeit an Kenntnissen und Know-how erwerben müssen.

Wie lange dauert eine Lehre?

Eine Lehre dauert entweder zwei, zweieinhalb, drei, dreieinhalb oder vier Jahre. Die meisten Lehrberufe sind dreijährig. Die Lehre endet mit einer Lehrabschlusprüfung (LAP). Nach Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie als Fachkraft sofort in ihrem gelernten Beruf zu arbeiten beginnen. Sie müssen aber nicht in dem Betrieb arbeiten, in dem Sie die Lehre gemacht haben.

Was verdiene ich als Lehrling?

Wer als Lehrling in einem Lehrverhältnis ausgebildet wird erhält monatlich eine Lehrlingsentschädigung. Die Höhe der Lehrlingsentschädigung hängt vom Beruf ab. Sie steigt jährlich, d.h. im zweiten Lehrjahr bekommt der Lehrling mehr als im ersten.

Beispiele für Lehrlingsentschädigung


Friseur

1. Lehrjahr: 460 €
2. Lehrjahr: 560 €
3. Lehrjahr: 760 €
4. Lehrjahr: 825 €

Tischler

1. Lehrjahr: 590 €
2. Lehrjahr: 740 €
3. Lehrjahr: 870 €
4. Lehrjahr: 980 €

 

Download PDF