Team

     

 

     


Yazan Kassoua, Christina Stolavetz,
Barbara Klabischnig-Hörl (v.l.n.r.)

*

Mag.a Christina Stolavetz, MA
Bildungstelefon und Beratung per E-Mail
02682 / 66 88 666
christina.stolavetz@bib-burgenland.at
Sie ist die Stimme am Bildungstelefon. Sie recherchiert für Sie geeignete Bildungsangebote und beantwortet Ihre Bildungsfragen.

Mag.a Barbara Klabischnig-Hörl, MA
Bildungsberaterin für geflüchtete Menschen
0664 / 13 53 499
02682 / 66 88 616

barbara.klabischnig@bib-burgenland.at
Sie berät geflüchtete Menschen zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Anerkennung, Berufe und Arbeitsmarkt.

Yazan Kassoua, BA
Übersetzungen und Dolmetsch
yazan.kassoua@bib-burgenland.at
Er ist für die Übersetzungen vom Arabischen, und in das Arabische zuständig.

Mag.a Kathrin Weinelt
seit 13. September 2016 in Karenz

 

Wir sind ein kostenloses und anbieterneutrales Informations- und Beratungsservice für Bildungsfragen und sind landesweit über das Burgenländische Bildungstelefon und per E-Mail erreichbar.

Ein weiterer Auftrag der Bildungsinformation Burgenland ist auch die Sensibilisierung, Motivierung und Aktivierung der Bevölkerung für lebenslanges Lernen. In Form der mobilen regionalen Bildungsinformation (BiB mobil) bietet die Bildungsinformation Burgenland niederschwellige Beratung und Information bei öffentlichen Veranstaltungen im gesamten Burgenland.

Die Bildungsinformation Burgenland wird von der Burgenländischen Forschungsgesellschaft im Auftrag der Burgenländischen Konferenz der Erwachsenenbildung durchgeführt. Finanziert wird das Projekt aus dem Phasing Out Programm Burgenland der Europäischen Union unter Kofinanzierung durch das Land Burgenland und das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.